Royale Traumhochzeit in Peru

Prinz Christian von Hannover und das peruanischen Model Alessandra de Osma haben geheiratet. Vouge.com hat alle Details rund um die Traumhochzeit in Lima, Peru.

Die Details zur Hochzeit

Der jüngste Sohn von Prinz Ernst August von Hannover, Prinz Christian, und Alessandra de Osma gaben sich am 16. März das Ja-Wort gegeben. Die Hochzeit würde in der Basilika von San Pedro gefeiert, im historischen Zentrum der Landeshauptstadt. Standesamtlich ist das Traumpaar schon seit vergangenen November verheiratet. Damals wurde in London gefeiert.

Berühmte Hochzeitsgäste: Prominenz in Südamerika

Kate Moss und ihr Freund Nikolai von Bismarck gehörten zu den Stargästen. Im zwar schicken aber gewohnt lässigen Outfit und Ray Ban Sonnenbrille ließ sich das Topmodel am Weg zur Basilika ablichten. Auch Prinzessin Eugenie und Prinzessin Beatrice von York, die Cousinen von William und Harry, folgten der Einladung nach Peru und feierten das Liebensglück. Weitere prominente Gäste waren Prinzessin Alexandra von Hannover und ihr Bruder Pierre Casiraghi.

Das Brautkleid – Ein Traum aus Spitze

Alessandra de Osma schritt in gewohnt eleganter Manier dem Altar entgegnen. Ihr Vater, Felipe de Osma, ein erfolgreicher peruanischer Unternehmer, begleitete sie zum Traualtar. Das Spitzenkleid mit langen Ärmeln, entworfen vom peruanischen Designers Jorge Vazquez, spiegelte die schlichte Eleganz Hochzeitsfeier wieder. Eine Tiara aus dem Besitz des Hauses Hannover schmückte ihren Kopf.

Fotoverbot bei der royalen Traumhochzeit

Nach der intimen, im kleinen Kreis gehaltenen standesamtlichen Zeremonie, wurden für die kirchliche Trauung keine Kosten und Mühen gespart. Mehrere Straßenzüge rund um die Basilika von San Pedro wurden gesperrt. Nach der Hochzeit ging es zum Lunch in den luxuriösen “Club Nacional“. Nach dem Lunch wurde in der, im Familienbesitz der Familie da Osma stehenden, Villa „Berckmeyer-Haus“ gefeiert. Am nächsten Tag ging es weiter mit einer großen Feier im Museum Pedro de Osma – ebenfalls im Besitz der Brautfamilie. Alle Gäste mussten sich an ein striktes Fotoverbot halten. Das Brautpaar wollte damit verhindern, dass Fotos in soziale Netzwerke gepostet werden.

Fazit: Die kirchliche Trauung von Prinz Christian von Hannover und Alessandra de Osma war, wie nicht anders zu erwarten, eine Traumhochzeit ganz gemäß royalen Geschmack.

http://www.vogue.de/lifestyle/artikel/alessandra-christian-von-hannover-hochzeit